"Du musst nicht fit sein - wir machen Dich fit!"

in der gruppe erreichen wir ziele, die wir alleine nicht mal anstreben würden.


Wake up Workouts

gratis Probe-Training


Stundenplan

wann wird trainiert?

Montag: 6:30 @ Binz / 18:45 @ Binz

Dienstag: 6:30 @ Limmatplatz / 18:45 @ Binz

Mittwoch: 6:30 @ Binz / 18:45 @ Binz

Donnerstag: 6:30 @ Limmatplatz / *20:00 Challenge

Freitag: 6:30 @ Binz

Sonntag: 10:00 @ Binz

 

Neues Studio @ Limmatplatz: ab 24. September


Studios

Wo wird trainiert?

Für das Training benötigst Du Sportkleider, saubere Turnschuhe, ein Trainingstuch und eine Wasserflasche. Garderoben und Duschen sind vorhanden.



Abonnemente

Für jeden das Richtige!

10er-Abo – für Freiheitsliebende!

  • 10 Trainings: CHF 270 (zeitlich unlimitiert)

10-Wochen-Abo für dauerhafte Erfolge! · 

  • 2 Trainings pro Woche: CHF 500
  • 3 Trainings pro Woche: CHF 690 

Ab dem 4. Training pro Woche lohnt sich die Challenge! 


"All-You-Can-Train"-Challenge – für Mutige! 

  • 4 Wochen à CHF 320 
  • 10 Wochen à CHF 780

Trainiere so oft du kannst! Das ist super hart? Wissen wir! Startest Du einen Versuch? Viel Spass! ;-)


trainer Team

Wir machen Dich fit!


Fotos

Viel geschwitzt. Viel erlebt. Viel gelacht.



Stimmen der Teilnehmer

"Warum trainierst Du bei Wake up! Workout?"


«Ich kenne keinen anderen Ort, an dem so viele Menschen so gut gelaunt Sport treiben.» Jacqueline Rufener


«Nadia und ihr Team glaubten seit Tag 1 an mich, obwohl ich zu Beginn nicht mal einen sauberen Sit Up hinkriegte. 9 Monate später sieht die Welt ganz anders aus. Ich könnte nicht dankbarer sein.» Lisa Selivanova


"Ich habe gerade mein 200. Wake up! Workout gefeiert! Langweilig wird's nicht! ;-)." Roger Oswald


«Ich habe noch nie so schnell Ergebnisse am Körper bemerkt. Bei Euch komme ich an Grenzen, die ich alleine im Fitness nicht mal anstreben würde.» Sarah Murphy


«Nadia, stell mir doch ein Lifetime-Abo aus! 😊» Oliver Merz


«Ich dachte ich sei fit – bis ich bei Wake up! Workout begann. ;-)» Magnus Ammann.


«Ich komme sogar dann, wenn ich gar keine Lust auf Sport habe. Einfach deshalb, weil ich immer mit einem Lachen im Gesicht das Studio verlasse.» Romina Caluori